Kürzlich war ich frühmorgens im Zug unterwegs. Im Abteil neben mir sass eine Mutter mit ihren zwei kleinen Knaben. Der eine der beiden Jungs hatte einen kleinen Rucksack dabei in dem er, wie ich später sehen sollte, seine „Schätze“ verpackt hatte.

 

Es war sehr berührend im Laufe der gemeinsamen Zugfahrt zu sehen mit welcher Liebe und Andacht der Kleine seine Schätze herausholte. Es waren da, ein älteres zerknautschtes Tüchlein, ein kleiner Teddybär der auch schon recht abgegriffen war und dem ein Arm fehlte, ein leuchtend oranges Rennauto und ein kleines Bilderbüchlein.

 

Seine Augen erstrahlten bei jedem Sichtbarwerden einer der Gegenstände. Irgendetwas wurde in meinem Innersten berührt während ich meinen Blick nicht von dieser Szene abwenden konnte.

 

Ich fragte mich wie sieht es den mit unserem Reisegepäck aus. Bewahren wir in unserem Gepäck auch solche Dinge auf die unser Herz und unsere Augen zum Strahlen bringen?

 

Oder haben wir in unserem Gepäck viel mehr Dinge eingepackt die uns nur schwer schleppen lassen. Sind diese Dinge wirklich dein Eigentum oder befinden sich in deinem Koffer Dinge, die dir von anderen ungefragt in den Koffer gelegt wurden oder die du anderen abgenommen hast, weil sie selbst dies nicht mehr tragen wollten.

Welche Dinge entlocken dir wirklich ein Lächeln und ein gutes Gefühl wenn du sie dir anschaust.

Ist dir überhaupt Bewusst, dass du auch einen Koffer mitgenommen hast bevor du dich auf deine Lebensreise begeben hast. Hast du diesen Koffer überhaupt geöffnet oder liegt er verstaubt und vergessen in deinem inneren Verlies?

 

Weißt du was in diesem Koffer liegt?

Es sind dies Hoffnung, Liebe, Güte, Freude, Ruhe, Verständnis, Talente und Begabungen all diese Dinge wurden dir auf deine Lebensreise mitgegeben. Lauter wundervolle Dinge die dein Herz erwärmen und deine Augen zum Leuchten bringen. Bist du dir wirklich bewusst, dass in diesem Koffer alles steckt was für dein Leben wirklich wichtig ist.

 

Doch was ist auf deiner Lebensreise passiert. Statt dich an diesem, deinem Reisegepäck zu erfreuen haben viele diesen Koffer zur Seite gestellt und einfach vergessen. Sie haben sich neues „ besseres“ Reisegepäck gekauft und damit begonnen dieses Gepäck zu füllen.

 

Was hast du dir auf deiner Reise für Gepäck zugelegt.

Was befindet sich denn in deinem Handgepäck?

Was ist in deiner Arbeitsmappe?

Was steckt in deiner Familientruhe?

Was hast du alles in deinem Kulturbeutel?

Was hast du in deinem Rucksack?

 

Wenn wir uns mal die Zeit nehmen über obige Fragen nachzudenken, stellen wir oft fest wie viel sich da eigentlich angesammelt hat und mit wie viel Gepäck wir uns durch unser Leben bewegen.

Wir alle kennen dies doch auch von unsren Ferienreisen. Aufgrund der Gepäckbeschränkung und des oft teuren Aufpreises für Mehrgepäck im Flugzeug beginnen wir dann auszusortieren, und nehmen nur das mit, was wir wirklich als wichtig erachten. Diese Entscheidung hängt auch sehr von unserem geplanten Urlaubsziel ab. Denn ich werde auf einer Abenteuerreise andere Dinge als wichtig erachten, als wenn ich mich für eine Urlaubsreise an einen Sandstrand entschieden habe.

Genau so solltest du es auch mit dem Gepäck deines Lebens machen.

 

5 Tipps die dein Leben leichter machen

 

Erstens

Entscheide dich wohin deine Reise gehen soll

 

Zweitens

Entscheide dich wie viel du wirklich tragen möchtest und welche Gepäckart für dich die passende ist.

 

Drittens

Entscheide dich für die wirklich wichtigen und unverzichtbaren Dinge die mitkommen und bleiben sollen.

 

Viertens

Miste aus. Was kann zurückbleiben und ist eigentlich nur noch nutzloser Ballast

 

Fünftens

Ja es gibt auch immer Dinge bei denen man sich etwas Schwer tut mit der Entscheidung. Mache dir hier noch einmal bewusst wohin deine Reise gehen soll, versuche dann dir Klar zu werden welche dieser Dinge für dein Ziel wirklich unentbehrlich sind.

Sei jedoch auch nachsichtig mit dir, denn auch auf deiner weiteren Reise kannst du dich immer noch von Dingen trennen, wenn du bemerkst, dass sie wirklich nur noch Ballast sind und keinen wirklichen Zweck erfüllen.

 

 

 

Lust auf mehr?

7 Geheimnisse für ein besseres Leben

Gratis für dich